Nach der verheerenden Dürre, die die USA diesen Sommer heimgesucht hat, könnte man denken, dass der Klimawandel  zumindest ein wichtiger Diskussionspunkt im US-Wahlkampf ist. Falsch gedacht. Die USA ist meilenweit davon entfernt, die Energiewende so voranzutreiben, wie das beispielsweise  in Deutschland zu beobachten ist. Der republikanische Herausforderer Mitt Romney hat diese Woche seine Eckpunkte im...