DÜSSELDORF, 7. Februar 2018 – Ketchum, eine der weltweit führenden Kommunikationsagenturen, hat Dr. Sabine Hückmann mit sofortiger Wirkung zum CEO von Ketchum Deutschland ernannt. Sie folgt auf Victoria Wagner, Global Partner und bisheriger CEO von Ketchum Deutschland, die die Agentur nun verlässt.

Als CEO einer der größten Kommunikationsberatungen in Deutschland, zu der Ketchum Pleon, Brandzeichen und Emanate gehören, wird Sabine Hückmann die Wachstumsstrategie von Ketchum Deutschland weiterverfolgen, das Executive Board führen sowie sich auf die Kunden- und die Mitarbeiterentwicklung konzentrieren. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Ketchum-Netzwerk, was einen nahtlosen Übergang für Kunden und Mitarbeiter ermöglicht. Sabine Hückmann berichtet an Mark Hume, Partner, Chief Operating Officer und Chief Financial Officer, Ketchum Europe.

„Sabine ist bestens qualifiziert für die Position des CEO in Deutschland. Ihre Expertise in der Leitung von Standorten, ihre Führungsrolle beim Thema Innovation sowie ihr Verständnis von digitaler und datenbasierter Kommunikation sind herausragend. Sie ist der Inbegriff kooperativen Arbeitens und fördert leidenschaftlich gerne Mitarbeiter. Kunden schätzen sie als Partner mit ihrer umfassenden Expertise, insbesondere in Fragestellungen der Digitalen Transformation“”, sagt Barri Rafferty, Partner, Präsident und CEO von Ketchum. „Wer Sabine kennt, weiß, dass in ihrem Umfeld inspirierte, sehr leistungsfähige Teams arbeiten. Darüber hinaus ist sie ein überzeugender Botschafter der Marke Ketchum im Markt und innerhalb der Agentur. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr, um unser Geschäft in Deutschland und darüber hinaus auszubauen.“

Sabine Hückmann, Global Ketchum Partner und Geschäftsführerin in Deutschland, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsberatung. Seit 20 Jahren leitet sie Ketchum Pleon in Stuttgart und hat Anfang 2017 auch die Verantwortung für Frankfurt übernommen. Mit beiden Standorten konnte Hückmann im vergangenen Jahr ein signifikantes Wachstum verzeichnen. Als Chief Innovation Officer (CIO) im Executive Board von Ketchum Deutschland hat sie die Positionierung von Ketchum im Markt mitgeprägt und war maßgeblich am Geschäftsausbau beteiligt, darunter Kunden wie Bosch und EnBW. Zusätzlich verantwortet sie den Bereich Research & Analytics der Agentur. Zuvor war Hückmann Standortleiterin der Brodeur Kohtes & Klewes GmbH.

„Ich bin dankbar für die Chance, meine Rolle bei Ketchum zu erweitern. Als Ketchum Team in Deutschland haben wir viel erreicht und diesen Weg werden wir weitergehen. In noch engerer Zusammenarbeit mit Barri und Mark werde ich mich für ein Agenturverständnis einsetzen, das über Länder- und Disziplingrenzen hinausreicht. Dieser Ansatz fokussiert auf innovative, datengetriebene Strategien, die die Zukunftsfragen unserer Branche beantworten“, sagte Hückmann. „Noch dankbarer bin ich dafür, dass ich von einem so smarten und engagierten Team unterstützt werde. Ich arbeite mit den besten Beratern im Markt, die in der Lage sind, jede Herausforderung zu meistern, die unsere Kunden an uns herantragen.“

 

Über Ketchum Pleon

Ketchum Pleon ist eine führende Agentur für Kommunikationsberatung. 1988 gegründet, betreut sie heute deutschlandweit rund 200 Klienten, darunter zahlreiche Unternehmen, die im DAX oder im Euro Stoxx gelistet sind, etliche Bundes- und Landesministerien sowie Non-Profit-Organisationen. In Europa ist Ketchum Pleon Marktführer für Corporate und Digital Communications, Public Affairs, Campaigning, Change, Healthcare, Brand, Food und Sales Communications. An den sieben deutschen Agenturstandorten sind rund 300 Berater tätig. Innerhalb des weltweiten Netzwerkes ist Ketchum Pleon in 70 Ländern mit über 100 Büros vertreten. Ketchum Pleon gehört zur DAS Group of Companies.

www.ketchumpleon.com | www.kpg-blog.de | twitter.com/ketchumpleonger |

facebook.com/KetchumPleonDeutschland | www.xing.com/companies/ketchumpleon

 

Über Brandzeichen

Brandzeichen ist eine dynamisch wachsende Agentur für Markenberatung und Kommunikation mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und München. Mit strategischer Markenberatung und Markenkommunikation kreiert die Agentur Markenidentitäten. Zu den Kernfeldern des Agentur-Portfolios gehören darüber hinaus auch die Entwicklung sowie die Umsetzung von Digital-Strategien und integrierten Kampagnen. Namhafte Marken und Unternehmen zählen zu den Referenzen und Bestandskunden. www.brandzeichen-pr.de

 

Über DAS Group of Companies

Die DAS Group of Companies, eine Sparte der Omnicom Group Inc. (NYSE: OMC) (www.omnicomgroup.com), ist eine globale Gruppe von Marketingservices anbietenden Unternehmen. Zu DAS gehören mehr als 200 Unternehmen aus den folgenden Marketing-Disziplinen: Specialty, PR, Healthcare, CRM, Events, Promotions, Branding und Research. DAS arbeitet in einer Kombination aus Netzwerken und regionalen Organisationen für internationale, regionale, nationale und lokale Kunden in mehr als 700 Büros in 71 Ländern.