Am vergangenen Donnerstag, den 16 Juni, drehte sich in Düsseldorf alles um das Thema „IMPACT“ und es hieß bereits zum fünften Mal: Türen auf für den Ketchum Pleon Inspiration Day!

Zum zweiten Mal in Folge fand die Veranstaltung in Düsseldorf statt – und auch in diesem Jahr wurde eine außergewöhnliche Location ausgewählt: Der Kulturbahnhof Gerresheim. Insgesamt rund 140 Teilnehmer ließen sich von drei Vorträgen und zwei Workshops rund um das Leitthema „Kommunikation, die Mehrwert generiert“ inspirieren.

Angela Fernandez, Vice President Strategic and Creative Planning bei Ketchum, lieferte als Keynote-Speakerin spannende Einblicke in das Verhalten der Generation Z (Jahrgang 1998 und jünger). Im zweiten Vortrag referierte Jan C. Ollig, geschäftsführender Gesellschafter der Numerus Veritas GmbH, über die Kommunikationsabteilung von Morgen und inwiefern Technologien die Arbeit von Menschen in der Zukunft ersetzen können. Der dritte Speaker Oliver Santen, Leiter Public Relations and Technology Media der Siemens AG, nahm die Teilnehmer mit auf eine Reise durch den Siemens Newsroom – eine neue Form des Arbeitens und der Kommunikation.

Inspirierte Teilnehmer, neue Erkenntnisse und ein glückliches Organisationsteam – das war der Ketchum Pleon Inspiration Day 2016!

Während der Veranstaltung wurde – ganz im Sinne der digitalen Kommunikation – getwittert und gepostet was das Zeug hielt. Die nachfolgende Twitter-Story stellt einen Rückblick auf den fünften Ketchum Pleon Inspiration Day dar: