Zu einer Neuauflage des Inspirational Lunch am Münchener Standort sprachen Esther Bage und Markus Fuhrmann von Telefonica Deutschland vor rund 30 Beratern und Kunden über „Das Mitarbeiterportal: Treiber der digitalen Transformation“.

Denn Telefónica Deutschland nutzt die Fusion mit E-Plus als Hebel, um zur „OnLife Telco“ zu werden, die den Menschen die Möglichkeit bietet, die Chancen der Digitalisierung bestmöglich für sich zu nutzen. Das Mitarbeiterportal dient dabei als zentraler, interner Knotenpunkt für die Kommunikation und Zusammenarbeit. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Vision der „OnLife Telco“, indem es Standortgrenzen und Hierarchien überwindet und die schnelle, unkonventionelle und zielorientierte Zusammenarbeit fördert. Auf diese Weise soll die Transformation des Unternehmens unterstützt und eine neue digitale Kultur etabliert werden.

Da sich viele Unternehmen damit beschäftigen, wie die interne Kommunikation die Digitalisierung unterstützen kann, weckte der Vortrag großes Interesse bei Kunden und Beratern. Sie erfuhren, wie bei Telefonica Deutschland über die Intranet-News 80 Prozent der Mitarbeiter erreicht werden und verschiedene Social Tools den Mitarbeitern das tägliche Arbeiten erleichtern. So ist beispielsweise das „DigitalBrainein zentraler Knotenpunkt für standortübergreifendes, hierarchie- und barrierefreies digitales Wissensmanagement. Über das Tool können von allen Mitarbeitern Fragen gestellt werden, die das System dann automatisch an Experten innerhalb des Unternehmens weiterleitet. So werden mehr als 50 Prozent der Anfragen in weniger als zwei Stunden beantwortet. Das selbst lernende Tool dient dabei auch als Wissensspeicher und sammelt die einmal beantworteten Fragen.

Das neue Mitarbeiterportal von Telefonica Deutschland fördert auf diese Weise Information, Vernetzung, Dialog, Zusammenarbeit, Wissensmanagement und Führung. Die Folge: Neue Arbeitsweisen, schnelle Entscheidungen und eine verbesserte Wertschöpfung unterstützen die digitale Transformation des Unternehmens. Inspiriert durch viele Anregungen, wie die interne Kommunikation die digitale Transformation vorantreiben kann, ging es danach für Kunden wie Berater zurück an den Arbeitsplatz.