Inspiring, inspired, Inspiration Day – das fasst den ersten Ketchum Pleon Inspiration Day unter dem Motto „Digital Challenges“ am gestrigen Tag ziemlich gut und umfassend zusammen.

Mit rund 60 Kommunikationsverantwortlichen haben wir uns in Berlin getroffen und die Gemäuer der „Schmiede“ (EUREF-Campus), direkt neben dem Gasometer Schöneberg, in Beschlag genommen.

Inspiring waren die Referenten, die Workshops und die lebhaften Dialoge mit den Gästen zu Fragen, wie:

  • Muss Social Media immer 24/7 Dauerdialog sein? Kann man es nicht doch abschalten?
  •  Was kann gutes Campaigning eigentlich aus Kampagnen des 19. Jahrhunderts lernen?
  •  Wie erlange ich mit guten Geschichten die Aufmerksamkeit der Web 2.0-Audienz?
  •  Folgen Krisen, die sogenannten Shitstorms, im digitalen Raum anderen Logiken als offline Krisen?
  •  Warum das Modell Social Graph starke Konkurrenz vom Modell Interest Graph bekommt?
  •  Wie setze ich erfolgreiches Crowd Sourcing auf?
  •  Wie wird die digitale Entwicklung Unternehmen, Mitarbeiter, Kommunikationsprofis beeinflussen?

Wen die Antworten zu den obigen Fragen auch interessieren, der sollte in den nächsten Tage auf unseren Blog zurückkehren, da der Inhalt des Inspiration Days auf unserem KPG-Blog für alle nochmals ausführlich aufbereitet wird!

Erstes Fazit: Am Ende eines ereignisreichen Tages verließen alle Beteiligten zufrieden und mit dem Kopf voller neuer Ideen und Vorhaben die Schmiede: Inspired eben!

Weitere Informationen gibt es bei Slideshare, Fotos können bei Flickr eingesehen werden,stay tuned!