Düsseldorf, 13.10.2016 – Ketchum in Deutschland ernennt Frederik Tautz zum Executive Director Digital. Damit ist Tautz ab sofort für die digitale Transformation von Ketchum in Deutschland sowie den Ausbau des digitalen Geschäftsbereiches der Agentur verantwortlich.

Er berichtet direkt an CEO Victoria Wagner: „Nach intensiver Analyse von Kundenbeziehungen, Prozessen und internen Strukturen sind wir sehr froh, diese wichtige Funktion mit Frederik Tautz, einem ausgewiesenen Digitalexperten, besetzen zu können. Er kennt nicht nur unsere Kunden und deren Märkte, sondern auch die Ketchum Agenturen und ihre Mitarbeiter sehr gut. Diese Kombination macht ihn zur Idealbesetzung für uns“, sagt Victoria Wagner, CEO Ketchum.
Frederik Tautz ist Digital Native der ersten Stunde und war zuletzt Director Strategic Planning Digital im European Headquarter von Ketchum in London. Nun kehrt er nach Düsseldorf zurück, um gemeinsam mit den Mitarbeitern der acht Standorte von Ketchum Pleon, Emanate und Brandzeichen die digitale Transformation durch einen kundenzentrierten Ansatz voranzutreiben.

 

„Unsere Teams beraten schon heute Kunden sehr erfolgreich in allen digitalen Fragen. So konnten wir zuletzt unser digitales Geschäft um ein wesentliches Mandat erweitern: Ketchum wird die EnBW Energie Baden-Württemberg AG als Social-Media-Leitagentur unterstützen. Bereits seit dem Frühjahr dieses Jahres begleitet Ketchum die laufende Imagekampagne der EnBW in Sachen Social Media“, so Wagner.

 

Mit dem signifikanten Ausbau des Digitalgeschäfts sowie der Berufung von Frederik Tautz setzt Ketchum ein klares Signal: Die volle Integration des digitalen Kommunikationsangebots ins Leistungsspektrum aller Kundenteams steht im Fokus des weiteren Agenturausbaus, um flexibel, konsequent und schnell auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.

 

Victoria Wagner, CEO Ketchum Deutschland

Victoria Wagner, CEO Ketchum Deutschland

Frederik Tautz, Executive Director Digital

Frederik Tautz, Executive Director Digital

 

Über Ketchum Pleon

Ketchum Pleon ist eine führende Agentur für Kommunikationsberatung. 1988 gegründet, betreut sie heute deutschlandweit rund 200 Klienten, darunter zahlreiche Unternehmen, die im DAX oder im Euro Stoxx gelistet sind, etliche Bundes- und Landesministerien sowie Non-Profit-Organisationen. In Europa ist Ketchum Pleon Marktführer für Corporate und Digital Communications, Public Affairs, Campaigning, Change, Healthcare, Brand, Food und Sales Communications. An den sieben deutschen Agenturstandorten sind rund 300 Berater tätig. Innerhalb des weltweiten Netzwerkes ist Ketchum Pleon in 70 Ländern mit über 100 Büros vertreten. Mit fünf PR-Löwen in Cannes und allein fünf PR Report Awards in 2015 ist Ketchum Pleon die kreativste PR-Agentur Deutschlands laut PR-Journal-Ranking. www.ketchumpleon.de; www.kpg-blog.de

 

Über Brandzeichen

Brandzeichen ist eine dynamisch wachsende Agentur für Markenberatung und Kommunikation mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und München. Mit strategischer Markenberatung und Markenkommunikation kreiert die Agentur Markenidentitäten. Zu den Kernfeldern des Agentur-Portfolios gehören darüber hinaus auch die Entwicklung sowie die Umsetzung von Digital-Strategien und integrierten Kampagnen. Namhafte Marken und Unternehmen zählen zu den Referenzen und Bestandskunden. www.brandzeichen-pr.de

 

Pressekontakt:

Petra Heinrich, Ketchum Pleon

Tel.: +49 (0)211 9541-2113

E-Mail: petra.heinrich@ketchumpleon.com