Babette Kemper, die bislang gemeinsam mit Rüdiger Maeßen den Düsseldorfer Standort von Ketchum Pleon leitete, verlässt zum Jahreswechsel die Agentur auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Stelle wird Ketchum Pleon neu besetzen.

Kemper war seit 2000 bei Ketchum Pleon tätig, vor allem im Bereich Brand & Marketing Communications. Als Key Account Verantwortliche betreute sie nationale und internationale Kunden aus dem Bereich Lifestyle, Consumer und Healthcare. Im März 2013 übernahm sie gemeinsam mit Maeßen die Leitung des Düsseldorfer Standortes.

„Rüdiger Maeßen wird das Düsseldorfer Büro unverändert leiten; so stellen wir Kontinuität für unsere Mitarbeiter und Kunden sicher“, erklärt Dirk Popp, CEO von Ketchum Pleon Deutschland. „Wir danken Babette Kemper für ihren großartigen Einsatz für unsere Agentur sowie für ihre wertvolle Arbeit und wir wünschen ihr beruflich wie privat alles Gute“, fügt Popp hinzu.

Am Düsseldorfer Standort betreuen rund 100 Mitarbeiter Kunden in den Bereichen Technology & Consumer Electronics, Brand & Marketing sowie Corporate Communications.

Pressekontakt
Dirk Popp
CEO Ketchum Pleon
+49 (0)30-726139-816
dirk.popp[at]ketchumpleon.com

 

Die vollständige Pressemitteilung steht hier zum Download bereit.