Am 27. August war es wieder soweit und Ketchum Pleon Düsseldorf lud seine Kunden zur traditionellen „Mittagspause“ ein. Wie auch bei den bisherigen Veranstaltungen dieser Art bestand das Konzept ganz aus dem Motto: „Food for thought and body“.

Während die Teilnehmer einem Vortrag zu einem bestimmten Thema lauschten, wurden sie gleichzeitig mit Snacks und Getränken versorgt – ganz im Stile einer Mittagspause eben. Dieses Mal stand alles unter dem Motto „Trends aus Cannes“. Zu diesem Thema kamen rund 30 Kunden und Berater im Restaurant „Zimmer Nr. 01“ in Düsseldorf Stadt-Mitte zusammen. Creative-Expertin Yasmine Cordes, Director Business Development Germany und für uns dieses Jahr mit vor Ort an der Cote d´Ázur, präsentierte 13 Einreichungen, die beim Kreativfestival für besondere Aufmerksamkeit sorgten. Anhand der ausgewählten Kampagnen stellte sie gleichzeitig die zu erkennenden Trends und Entwicklungen für die Kommunikationsbranche heraus, die für die Anwesenden – angepasst auf das jeweilige Kundenumfeld – als durchaus emotionale Inspirations- und Diskussionsgrundlage dienten.

Natürlich kam auch der Networking-Effekt nicht zu kurz, denn wie immer hatten die Kunden anschließend noch Zeit um untereinander und mit ihren Beratern ins Gespräch zu kommen.

Mit gefüllten Bäuchen, inspirierten Köpfen und geknüpften Kontakten gingen die Teilnehmer nach der eineinhalbstündigen Mittagspause zurück an ihre Arbeitsplätze.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Die nächste Mittagspause findet voraussichtlich Ende November statt.

Einen kleinen Einblick in die Beispiele und Trends erhalten Sie auch hier auf unserem Blog:

Kommunikationstrends aus Cannes Teil 1

Kommunikationstrends aus Cannes Teil 2

Kommunikationstrends aus Cannes Teil 3

Kommunikationstrends aus Cannes Teil 4

Kommunikationstrends aus Cannes Teil 5

 

Interesse an den Cannes-Insights für Ihre nächste Tagung, Workshop oder ähnliches? Kontaktieren Sie uns gerne: Yasmine.Cordes@Ketchumpleon.com