Von zwei Meter langen Hochbeeten bis zu Vogelscheuchen im Miniaturformat: Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern einer Sammelunterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber halfen zahlreiche Kolleginnen und Kollegen des Berliner Standorts, die Außenanlage der Unterkunft in einen Garten umzuwandeln.

Rund 35 Mitarbeiter aller Level beteiligten sich an der ganztägigen Aktion, die im Rahmen des diesjährigen Freiwilligentages des Ketchum-Netzwerkes stattfand. Neben Baumaterialien, Erde und Pflanzen stellte Ketchum Pleon – unterstützt durch Spenden des Baumarkts Rothe Gartenbau – Sitzbänke und Dekoration für den Garten. Damit konnten die Gärtnerteams Kübel bepflanzen, eine Kräuterschnecke anlegen und Hochbeete zum Gemüseanbau konstruieren. Auch die in dem Containerdorf untergebrachten Kinder halfen tatkräftig mit: Sie bastelten Vogelscheuchen aus Stroh und bemalten Pflanzsäcke und Blumentöpfe aus Tetra Paks, die bepflanzt und auf dem Gelände verteilt wurden. Die gemeinsamen Aktionen boten viel Gelegenheit, mit den Flüchtlingen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Großes privates Engagement

Für ein abschließendes, gemütliches Beisammensein mit den Bewohnerinnen und Bewohnern steuerten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kuchen bei. Das Engagement des Berliner Standorts hörte beim Basteln, Harken, Pflanzen und Backen jedoch nicht auf: Einige Kolleginnen und Kollegen spendeten zusätzlich aus privater Hand Schul- und Bastelmaterialien, Spielzeug und Gartenmöbel. Zudem ermöglichte eine großzügige finanzielle Einzelspende den Kauf zusätzlicher Materialien für die Bepflanzung des Gartens.

„Global Month of Service“ in Berlin-Zehlendorf

Die Sammelunterkunft an der Potsdamer Chaussee wurde Ende August eröffnet. Bis zu 340 Flüchtlinge sind seitdem in die Wohncontainer eingezogen und werden vom Arbeiter-Samariter-Bund betreut. Wer für die Unterkunft oder weitere Flüchtlingsprojekte in Berlin-Zehlendorf spenden oder sich anderweitig einbringen möchte, findet hier Ansprechpartner und Informationen.

Das Engagement des Berliner Office ist Teil von Ketchums „Global Month of Service“, in dem zahlreiche Standorte und Kollegen weltweit soziale Projekte unterstützen. Mehr zu dieser und weiteren internationalen Aktionen ist auf den Social Media-Kanälen von Ketchum unter dem Hashtag #KSR2015 zu finden.