• Agentur verteidigt Spitzenplatz beim aktuellen Kreativ-Ranking
  • Insgesamt 39 Awards und 36 Shortlist-Platzierungen machen Ketchum Pleon zur kreativsten PR-Agentur Deutschlands

 

Düsseldorf, 31. Januar 2017 – Ketchum Pleon ist erneut die neue Nummer 1 im Kreativ-Ranking der deutschen PR-Agenturen des PR Journals: Mit insgesamt 39 Awards und 36 Shortlist-Platzierungen sicherte sich Ketchum Pleon auch im Jahr 2016 die Spitzenposition und setzte sich gegen 217 Wettbewerber durch.

 

„Wir freuen uns riesig, dass wir unsere Spitzenposition als kreativste PR-Agentur Deutschlands verteidigen konnten, sogar mit noch größerem Abstand als im Vorjahr. Dieser erneute Erfolg ist nicht nur ein Zeichen von außergewöhnlichem Ideenreichtum, sondern bestätigt auch die große qualitative Konstanz in unserer Arbeit“, erklärt Victoria Wagner, CEO von Ketchum Pleon. „Wir möchten unseren Kunden für ihre Bereitschaft und Mut danken – es motiviert uns jeden Tag neu, sie mit ungewöhnlichen und kreativen Kampagnen erfolgreicher zu machen. Ein großer Dank gilt aber vor allem unseren Mitarbeitern, Teams und Partnern für die emotionalen, aufrüttelnden und spektakulären Projekte, die sie im vergangenen Jahr umgesetzt haben.“

Mit folgenden herausragenden Projekten konnte Ketchum Pleon im vergangenen Jahr überzeugen:

Mit „Keys of hope“, einer Kampagne der Caritas international, lenkten Ketchum Pleon und BBDO die öffentliche Aufmerksamkeit gezielt auf die Not syrischer Flüchtlinge, um die Spendenbereitschaft für die Betroffenen zu erhöhen. Der Haustürschlüssel als tragendes Element der Kampagne steht dabei zugleich als Symbol für Millionen Menschen, die alles zurückgelassen haben, und für ihre Hoffnung, eines Tages in ihre Heimat zurückkehren zu können.

Eine weitere mehrfach ausgezeichnete Kampagne ist die „Virtuelle Campus Tour“: Mithilfe des einzigartigen Angebots können sich Studieninteressierte ganz bequem von Zuhause mit Hilfe von 360-Grad-Videos an 29 ostdeutschen Hochschulen umsehen – via Smartphone, Tablet oder PC. Das gemeinsame Projekt der BBDO Group Germany-Agenturen Ketchum Pleon, Interone und CraftWork. wurde im Rahmen der Hochschulmarketingkampagne „Mein Campus“ von „Studieren in Fernost“ für die Wissenschaftsministerien der Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entwickelt.

Einen ebenso innovativen Ansatz verfolgte die Kampagne „Welcome dahoam“ rund um den G7-Gipfel für die Bayerische Staatskanzlei – zum Großereignis ließ sich Ketchum Pleon einen besonderen Willkommensgruß einfallen: Eine Woche vor Gipfelbeginn wurde jeden Abend die Landesflagge eines G7-Mitglieds auf das weltbekannte Schloss Neuschwanstein projiziert. Ziel war es, die Aufmerksamkeit rund um den G7-Gipfel zu nutzen und ein starkes Medienbild für Bayern zu kreieren.

Mit „One Global ZF“ entwickelte Ketchum Pleon einen emotionalen Kreativansatz für die interne Jubiläumskommunikation des Kunden ZF Friedrichshafen AG. Der weltweit führende und mittlerweile 100 Jahre alte Technologiekonzern ist in den vergangenen 10 Jahren rasant gewachsen. Um ein globales Wir-Gefühl zu etablieren, weltweite Vernetzung anzustoßen und für die aktive Teilnahme am Jubiläum zu begeistern, setzte Ketchum Pleon unter anderem auf beeindruckende Video-Reiseberichte internationaler Mitarbeiter und ein gemeinsames Geburtstagsfest aller 122 Standorte weltweit.
Auch die im Februar 2016 in eine neue Runde gestartete Kampagne „Macher gesucht! Ich mach’s euch.“ setzt ihren Fokus auf Vernetzung: Um Auszubildende für die über 200.000 Handwerksbetriebe in Bayern zu begeistern, wirbt der Bayerische Handwerkstag e.V. gezielt auf den Medienkanälen, die bei Jugendlichen besonders angesagt sind: Snapchat, WhatsApp – ergänzt um Deutschlands erste Social Vending Machine.

Persönliche Schicksale sind das Herzstück der Storytelling-Kampagne „Mehr leben im Leben“, die Ketchum Pleon für Janssen Deutschland entwickelte. Hier erzählen vier echte Patienten in außergewöhnlich emotionalen Videos, wie sie sich nach einer schweren Diagnose zurück ins Leben gekämpft haben. Ziel der Geschichten ist es, anderen Patienten wieder Hoffnung zu geben und die Zuschauer dafür zu sensibilisieren, dass ein Alltag mit hoher Lebensqualität trotz schwerer Erkrankung möglich ist.

Seit vier Jahren betreut Ketchum Pleon zudem die Imagekampagne für den Freistaat Sachsen, die ein authentisches, ausgewogenes Bild des Landes präsentiert und die Stärken des Bundeslandes in Tourismus, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Innovation herausarbeitet. Das im Rahmen der Kampagne konzipierte Video-Projekt „Life is a dance“ richtet sich in erster Linie an junge Zielgruppen in den sozialen Netzwerken. Die spektakuläre Tanzszenen des vierminütigen Films wurden an insgesamt 35 Locations in Sachsen gedreht und bereits wenige Tage nach Erscheinen ein viraler Hit auf Vimeo und Facebook.

Für die Organisation Fashion Revolution entwickelten Ketchum Pleon und die BBDO die mehrfach ausgezeichnete Kampagne „The 2 Euro T-Shirt“, die anlässlich des Fashion Revolution Day auf die unmenschliche Herstellung billiger Mode-Schnäppchen aufmerksam machte. Passanten auf dem Berliner Alexanderplatz wurden mit den Produktionsbedingungen eines Billig-Shirts konfrontiert. Mit diesem Wissen standen sie vor der Wahl, ob sie das vermeintliche Schnäppchen wirklich kaufen – neun von zehn Personen entschieden sich dagegen – oder ob sie den Betrag stattdessen spenden wollen.

Mit „Deutschland bewegt Herbert“ – ein integraler Teil der Kampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ des Kunden Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) konzipierte Ketchum Pleon eine aufmerksamkeitsstarke Social Media-Kampagne mit dem Ziel, Jugendliche und junge Erwachsene für das Thema Bewegung zu sensibilisieren.

 

Wenn Sie herausfinden möchten, warum wir gewonnen haben, schauen Sie hier.

 

 

 

 

Über Ketchum Pleon

Ketchum Pleon ist eine der führenden Agenturen für Kommunikationsberatung in Deutschland, insbesondere in den Bereichen Corporate und Digital Communications, Public Affairs, Campaigning, Change, Healthcare, Brand, Food und Sales Communications. Das 1988 gegründete Unternehmen betreut deutschlandweit rund 200 Klienten, darunter zahlreiche DAX-30- und Euro-Stoxx-Unternehmen, Bundes- und Landesministerien sowie Non-Profit-Organisationen. An den Standorten Düsseldorf, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, München und Stuttgart sind mehr als 300 Beraterinnen und Berater tätig. Innerhalb des weltweiten Netzwerkes ist Ketchum in 70 Ländern mit über 100 Büros vertreten. Mit fünf PR-Löwen in Cannes und allein acht PR Report Awards seit 2015 ist Ketchum Pleon die kreativste PR-Agentur Deutschlands (PR-Journal-Ranking).

www.ketchumpleon.de | www.kpg-blog.de | twitter.com/ketchumpleonger |

facebook.com/KetchumPleonDeutschland | www.xing.com/companies/ketchumpleon

 

Kontakt:
Ketchum Pleon
Thorsten Sperlich

Telefon: +49 30 726139-801

E-Mail: thorsten.sperlich@ketchumpleon.com