Posts tagged "Change"

Ketchum Pleon Düsseldorf: Babette Kemper verlässt die Agentur

Babette Kemper, die bislang gemeinsam mit Rüdiger Maeßen den Düsseldorfer Standort von Ketchum Pleon leitete, verlässt zum Jahreswechsel die Agentur auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Stelle wird Ketchum Pleon neu besetzen.
Nach dem Abgastest kommt der Kulturcheck

Nach dem Abgastest kommt der Kulturcheck

Es droht der Untergang des Autolandes. Was wir von der Finanzbranche schon fast gewohnt waren, hat nun auch die Vorzeigeindustrie der deutschen (Export-)Wirtschaft ereilt.
Ich bin dagegen! ...oder doch dafür?

Ich bin dagegen! …oder doch dafür?

PR-Profis, Werber und Politiker sind sich in einer Frage einig: Wie können wir die Meinungen von Stakeholdern, Konsumenten und Wählern dauerhaft verändern? Und wie schaffen wir es, insbesondere diejenigen zu überzeugen, die einem nicht wohlgesonnen sind? An diesen Fragen beißt sich selbst die Wissenschaft ihre Zähne aus.
Den Wandel bildhaft machen - Zum Einsatz von visueller Kommunikation im Change-Prozess

Den Wandel bildhaft machen – Zum Einsatz von visueller Kommunikation im Change-Prozess

Erfolgreiche Change-Kommunikation bedient sich visueller Hilfsmittel, um komplexe Strategien verständlich auf den Punkt zu bringen, Veränderungsprozesse anzustoßen und sachliche Inhalte zu emotionalisieren. Drei bewährte Beispiele aus unserem Methodenbaukasten …
GE Garages: Joachim Klewes diskutiert Industrie 4.0

GE Garages: Joachim Klewes diskutiert Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution („Industrie 4.0“) ist in vollem Gange. Schon bald kommunizieren nicht mehr vorrangig Menschen, sondern Maschinen miteinander. Die gesamte Arbeitswelt von der Führungsebene bis zur Supply Chain steht dabei zur Disposition. „Arbeitswelt von morgen beginnt heute“ war das Thema eines Panels im Rahmen der GE Garages, die vom 16. bis zum 28....
Der Tanz der Cora oder Feedback in Zeiten schlechter Performance

Der Tanz der Cora oder Feedback in Zeiten schlechter Performance

Feedback ist eine hohe Kunst – richtig eingesetzt, kann es Menschen in der Entwicklung fördern und Potenziale wachrufen. Dass ausgerechnet die RTL-Trash-Show Let’s dance zu allen möglichen Facetten des Feedbacks perfekten Anschauungsunterricht gibt, mag überraschen. Doch die vergangene Sendung könnte als Lehrfilm in jedem Leadership-Seminar eingesetzt werden. Da legte Rennfahrer-Exfrau Cora Schumacher einen Jive aufs...

Industrie 4.0 – Warum niemand wirklich vorbereitet ist

Hochmoderne Technik in den Fabrikhallen, komplexe Algorithmen, neue Formen der internen Kommunikation und bisher unbekannte Dimensionen von Change-Prozessen. In einem aktuellen Artikel der Wirtschaftswoche stellt Joachim Klewes die Auswirkungen von Industrie 4.0 dar und erklärt weshalb dies die nächste industrielle Revolution bedeutet.
Position Beziehen

Position Beziehen

Verstecken gilt nicht mehr. Mitarbeiter und Öffentlichkeit erwarten eine Meinung. Und Entscheidungen. Von der Notwendigkeit einer neuen unternehmerischen Haltung. Ein Beitrag von Dirk Popp, CEO Ketchum Pleon.

Das richtige Tempo

Im Interview mit dem Inpire Magazin von Ketchum Pleon spricht Prof. Joachim Klewes über Werte, Wandel und die Wahl der richtigen Rennstrecke.
The Wizard of Marcom

The Wizard of Marcom

„Zwischen Kundenkontakt und Prozessoptimierung. Ein Ausflug in die wundersame Welt des Marketings.“ beschreiben die beiden Ketchum Pleon Mitarbeiter Anneke Rusch und Sven Kleibrink in der aktuellen Ausgabe des Inspire#5 Magazins.
Der Kunde als Kollege

Der Kunde als Kollege

Im Inspire #5 beschäftigen sich Rüdiger Maeßen und Norbert Brema mit dem Thema „Enterprise 2.0 als Plattform für gemeinsame Produktentwicklungen“  und sagen: „Wenn Kunden auf einmal einen zentralen Part bei der Produktentwicklung spielen, entstehen Ängste – und Chancen“

Achtung, Millennials!

Im aktuellen Inspire #5 wagt Ketchum Pleon einen Blick auf die jungen Wilden auf dem Arbeitsmarkt und stellt sich hierbei die Frage ob die neue Generation perspektivisch sogar die Arbeitswelt verändern kann.