Posts tagged "Krise"
Ketchum Pleon Week In Review No. 4

Ketchum Pleon Week In Review No. 4

Mein Wochenrückblick: Zeitungstrends // DFB vertuscht // Adidas stoppt Sponsoring // Oscars verändern sich // Baumgartner & Social Media // Snapchat Telefonie // Spotify Video // Zuckerbergs Zukunft
Ketchum Pleon Week In Review No. 49

Ketchum Pleon Week In Review No. 49

Mein Wochenrückblick: Paris und die Medien // Tagesschau International // ZDF Meinungsmacht // Tod der Männermagazine // Xavier Naidoo beim ESC // Müllermilch lasziv // Google+ Wiederauferstanden // Emoji of the Year // Spotify Analysetool // Journalistenansprache über Facebook Ads
Ketchum Pleon Week In Review No. 42

Ketchum Pleon Week In Review No. 42

Mein Wochenrückblick: WDR, NDR & SZ Transparenzprobleme // Blendle kommt // Merkel mal emotional // Native Advertising?! // Zeit Online Relaunch // #BILDnotwelcome // Liebherr Kran-Krise // Podolski martialisch // Facebook Dislike // Android Pay // Snapchat Replay // Thorsten Sperlich für KP Berlin
Ketchum Pleon Mittagspause vom 27. Februar 2015

Ketchum Pleon Mittagspause vom 27. Februar 2015

„Krisen. Und wie man sie meistert.“ – So lautete das Thema der ersten Ketchum Pleon Mittagspause in 2015. CEO Dirk Popp stellte den geladenen Gästen am 27. Februar einen Krisenkommunikationsfall der besonderen Art vor.  

Wallraff vs. Zalando: Einmal Empörung und zurück

Für Zalando kommt es gerade knüppeldicke: das Geschäftsmodell wird kritisch beäugt, die neue Werbung spaltet – und jetzt steht der Versandhändler für seine Arbeitsbedingungen am Pranger. RTL hat “undercover” ermittelt, das Netz reagierte prompt, empört sich und schimpft “Sklavando”. Und der Angeprangerte? Macht kommunikativ vieles richtig. Erst die schnelle Reaktion auf Twitter, dann die Facebook-Statements...

Im Auge des Shitstorms – auf der Suche nach den Gründen

Moderator Markus Lanz hatte erst kürzlich einen, McDonald‘s hatte schon mehrere und selbst der Bundeskanzlerin ist er nicht fremd – nein, sie fürchtet sogar einen und hält sich bei manchen Aussagen offenkundig bedeckt. Die Rede ist von Shitstorms, jenen plötzlich aufsteigenden Kritikstürmen im Netz, die sich wie ein Lauffeuer auf diversen Internet-Plattformen verbreiten. Wie ein...

Alice Schwarzer: Von Helden und Opfern

Die Steuersünder-CDs liefern uns in diesen Tagen mal wieder den Soundtrack für ein Medien-Drama. In der Hauptrolle: die Feminismus-Ikone Alice Schwarzer. Auch wenn die Tonlage etwas schriller ausfällt als sonst, kommt einem die Melodie doch sehr bekannt vor: Ein bis dahin als moralische Instanz geschätzter Promi stolpert über ein Vergehen, geriert sich nach einigen Windungen...

Ist Thailand – Werbung rausgeschmissenes Geld?

Manchmal ist es einfach zu dumm: Da investiert man viel Mühen und Geld in das Marketing eines Produktes und am Ende? Alles für die Katz. Ganz einfach weil eine massive Krise dazwischen kommt und alle schönen Marketinganstrengungen zunichte macht. So gerade geschehen bei der Imagekampagne von Modern Thailand.

Hattrick Handelsblatt

Kürzlich machte das Handelsblatt bereit zum dritten Mal innerhalb von zwei Wochen mit dem Adressen-Skandal um den Versicherer Debeka auf. „Bestechend erfolgreich“ (1. November), „Was kostet ein Beamter?“ (5. November) und schließlich „Diener zweier Herren“ (13. November) lauteten die Titelgeschichten. Ohne Frage hat das Düsseldorfer Wirtschaftsblatt hier eine exklusive Geschichte, aber

Planetopia: Der Kampf um Glaubwürdigkeit

Programmhinweis: PLANETOPIA – Das Wissensmagazin 14.05.2012 um 22:15 Uhr in SAT.1   In der letztenWoche waren die Redakteure von SAT1 Planetopia bei mir in Düsseldorf. Sie gingen der Frage nach, wie in Krisenfällen der Kampf um Glaubwürdigkeit ausgefochten und was letztlich gute und schlechte Kommunikation ausmacht. Interessant für mich, dass ein auf Endverbraucher ausgerichtetes Magazin sich diesem Thema...