Posts tagged "KSR"
Ketchum Pleon Week In Review No. 8

Ketchum Pleon Week In Review No. 8

Mein Wochenrückblick: VR Journalisten // Peter Lustig // ProSiebenSat.1 Wachstum // BILD in English // #MARSrecall// #Biergate // BILD vs Domian // FB Reactions // Glasfaser in Deutschland? // FB Marketing insights // Washington Post Re-Engagement-Tool // #twitterstars 2016 // 6 x German Stevie Awards für KP! // Omnicom PR Group // KSR bei Nachtschicht
Von Märchentagen und Katzenboxen: Ketchum Pleon Berlin beim Freiwilligentag

Von Märchentagen und Katzenboxen: Ketchum Pleon Berlin beim Freiwilligentag

PR-Experten von Ketchum Pleon zeigten am 12. September 2014 wieder vollen Einsatz beim Berliner Freiwilligentag. Im Tierheim Berlin berieten sie die Mitarbeiter zu einer anstehenden Kommunikations-kampagne, halfen beim Unkraut jäten auf den Hundeausläufen und bemalten Katzenboxen. Vielseitige Talente – von Kinderschminken bis Grillen – waren ebenfalls beim Märchentag für Erstklässler im Köpenicker Kiezklub KES gefragt....
Von Brainstormings, Flohmärkten und Weihnachtssternen. Ein KSR-Jahresrückblick.

Von Brainstormings, Flohmärkten und Weihnachtssternen. Ein KSR-Jahresrückblick.

“Several years ago, the agency set a goal to lead in the area of corporate citizenship and established the award-winning Ketchum Social Responsibility program (…). As we mark our anniversary, we believe that one of the most meaningful ways to engage our global network and celebrate our success is by continuing this commitment to giving...

Mission „Bewusste Ernährung“: Der KSR Monat September am Münchner Standort

Zum zweiten Mal stand der September ganz im Zeichen von KSR (Ketchum Social Responsibility), wie Corporate Social Responsibility (CSR) agenturintern genannt wird. Schon lange ist CSR bei Ketchum tief in der Agenturkultur verwurzelt. So war Ketchum die erste PR Agentur weltweit, die den UN Global Compact unterschrieben und sich damit verpflichtet hat, ökonomisch, ökologisch und...

Rasende Rollatoren und ein Maulwurf zum Ertasten. Ketchum Pleon auf dem Berliner Freiwilligentag

Dieser Auftrag verlangte Fingerspitzengefühl: Sieben Kolleginnen und Kollegen von Ketchum Pleon Berlin bastelten am vergangenen Freitag Bücher für blinde und sehbehinderte Kinder. Sie gehörten zu den Freiwilligen, die beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband Materialien zurechtschnitten und zusammenklebten. Auf diese Weise entstanden ca. 100 Exemplare des Tastbuchs „Der kleine Maulwurf geht auf Reisen“. Auch andere Mitarbeiter...